EINFÜHRUNG INTERNETMARKETING GRUNDBEGRIFFE GELDVERDIENEN MIT mit... Produkte Sitemap IMPRESSUM
D
W
Z
E
...von der Gestaltung bis zum Internetmarketing
W
DER WEG ZUR EIGENEN WEBSITE...
© by WeKrü WebDesign 2011 made with Magix WebDesigner
Publication of this website          December 2011              Modified   2013;
EINFÜHRUNG INTERNETMARKETING EINFÜHRUNG INTERNETMARKETING GRUNDBEGRIFFE GRUNDBEGRIFFE GELDVERDIENEN MIT mit... GELDVERDIENEN MIT mit... Produkte Produkte Sitemap Sitemap IMPRESSUM IMPRESSUM

                    Web-Glossar

Buchstabe: A; B; C-E; F-H; I,J; K-M; N-Q; R-U; V-Z

Absprungrate Bei der Absprungrate wird prozentual ermittelt, wie lange der Besucher auf einer Webseite verweilt. Die Absprungrate stellt einen Maßstab für die Qualität der Website dar. Eine hohe Absprungrate ist meist ein Grund dafür, dass der Besucher die Website als nicht interessant ansieht und schnell wieder schließt. Eine hohe Absprung- rate wirkt sich dementsprechend negativ auf das Pageranking einer Website aus. Mehr Infos: Was ist eine Absprungrate? hier...>                    Gründe fuer eine hohe Absprungrate hier...> Advertising bzw. Werbung. Mit dieser Kurzbezeichnung sind Werbe- flächen gemeint. AD Impression Anzahl der Einblendungen oder Sichtkontakte der geschalteten Werbebanner. Admin-C Bezeichnung für den Domaininhaber. Er alleine stellt die Kontakt- person dar, und wird bei allen Anfragen zur Domain kontaktiert. AdSense Ein Programm von Google. Die AdSense-Anzeigen werden auf Websites nach vorheriger Überprüfung in dafür festgelegte Werbeflächen eingeblendet. Die Google AdSense-Anzeigen bestehen Aus entweder aus Textlinks oder Bildanzeigen Weitere Informationen zum Thema Google-Adsense: hier> AdWords Adwords ist das Gegenteil von AdSense. Hier kann jeder seine Website oder seinen Online-Shop anmelden und Werbung schalten, die dann über AdSense in den entsprechenden Werbeflächen der dafür bereitgestellten Websites veröffentlicht wird. Affiliate Bezeichnung für einen Teilnehmer an einem Partnerprogramm. Der Affiliate bindet  auf seiner Website Werbemittel von Merchants ein. Werden diese Werbemittel angeklickt und darüber Bestellungen vorgenommen erhält der Affiliate eine vorher vereinbarte Vergütung oder eine vertraglich festgelegte Provision. Affiliate-Marketing Viele Unternehmen bieten auf den Websites für den Verkauf von Produkten oder auch Dienstleistungen Partnerprogramme an. Der Internet-Marketer schaltet auf seine Website die Werbung in Form von Banner oder Links. Wichtige Fachbegriffe im Rahmen des Affiliate-Marketings sind: Affiliate und Merchant Aktivieren/Deaktivieren Softwareeinstellungen, auf die der Benutzer Zugriff hat, um bestimmte Funktionen oder Funktionalitäten ein- oder auszuschalten. Applet Applet ist im Allgemeinen eine Softwarekomponente, die eine Funktion innerhalb einer anderen Programmumgebung (z.B. Webbrowser) erfüllt.