EINFÜHRUNG INTERNETMARKETING GRUNDBEGRIFFE GELDVERDIENEN MIT mit... Produkte Sitemap IMPRESSUM
D
W
Z
E
DER WEG ZUR EIGENEN WEBSITE...
...von der Gestaltung bis zum Internetmarketing
W
© by WeKrü WebDesign 2011 made with Magix WebDesigner
Publication of this website          December 2011              Modified   2013;
EINFÜHRUNG INTERNETMARKETING EINFÜHRUNG INTERNETMARKETING GRUNDBEGRIFFE GRUNDBEGRIFFE GELDVERDIENEN MIT mit... GELDVERDIENEN MIT mit... Produkte Produkte Sitemap Sitemap IMPRESSUM IMPRESSUM

       Was ist eine Absprungrate?

Die Absprungrate ist die Ermittlung der Verweildauer der Website-Besucher auf einer Website. Die Absprungrate zeigt an, wie lange ein Besucher auf einer Website oder Webseite verweilt und ist deshalb ein Maßstab für die Qualität der gesamten Website. Die Suchmaschinen, speziell von Google, ermitteln somit den Wert einer Website, was dann letztendlich auch Auswirkungen auf das Pageranking dieser Website hat. Bei Google ist das Einfließen der Absprungrate einer von ungefähr 200 Faktoren für die Ermittlung des Pagerankings. Wie hoch aber der konkrete Anteil des einen Faktors “Absprungrate” auf das gesamte Pageranking einer Website ausmacht, kann keiner genau einsehen, außer Google selbst. Ausgegangen wird davon, dass wenn die Absprungrate sehr hoch ist, die Website nicht von großer Bedeutung bzw. Interesse für die Besucher ist. Beim Aufruf einer Website gelangt der Besucher in der Regel auf die Homepage. Wird die Website danach wieder schnell verlassen, ist der Besucher direkt “abgesprungen”. Das nicht Aufrufen einer zweiten Webseite wird dann als Absprung gewertet. Die Gründe für den Absprung sind nicht direkt zu erkennen. Folgendes sollte aber zuerst kontrolliert werden. Lesen sie hier...>